Osterferienkurs "Vertikalgärtner:innen gesucht!" beschäftigte sich mit mit den Themen Urban Farming, Hydroponik und Klimawandel

Teile unsere News

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Wie werden unsere Lebensmittel in 20 Jahren hergestellt? Was wird vor allem mit unserer Landwirtschaft passieren, wenn der Klimawandel durch ansteigende Temperatur und Trockenheit unsere Versorgung von pflanzlichen Lebensmitteln einschränken wird? Was sind mögliche Alternativen und was hat damit der städtische Raum und Hydroponik zu tun?

Solche und viele andere Fragen haben sich unsere Teilnehmer:innen des Osterferienkurses “Vertikalgärtner:innen gesucht!” im Onlineformat gestellt und miteinander diskutiert. Dabei wurde der Lösungsansatz des Urban Farmings und der Hydroponik vorgestellt, kritisch hinterfragt und verschiedenste Inspirationen gezeigt, wie man sich sein eigenes hydroponisches System mit bestehenden Materialien von zu Hause ressourcenschonend konstruieren kann.

Von Gemüsezucht aus dem Biomüll, Kräuterstängel, die in Wasser wie von Zauberhand Wurzeln schlagen oder Hydrokulturen in Plastikflaschen, war alles dabei, damit die eigene Fensterbank wieder ein Stückchen grüner wird.  

Da unser Format dieses Mal online stattfand, konnten unsere Teilnehmer:innen zwischen 11 und 15 Jahren mit Hilfe einer liebevoll gepackten Materialbox einen eigenen hängenden vertikalen Garten für zu Hause gestalten.

Dieser Workshop wurde Dank der Teilnehmenden der Postcode Lotterie unterstützt und gehört zu unserem Nachhaltigkeitsprojekt “Kleine Schritte – große Wirkung” im Protohaus Makerspace. 

Die Workshopleitenden Cindy und Lukas erklären den Teilnehmenden, wie sie ihren eigenen Vertikalgarten bauen können

Melde dich für unseren Newsletter an!

Erfahre die neusten Updates zu unseren Projekten und Veranstaltungem!

Erfahre hier noch mehr über die makerAcademy

green

Kleine Schritte – Große Wirkung

Osterferienkurs “Vertikalgärtner:innen gesucht!” beschäftigte sich mit mit den Themen Urban Farming, Hydroponik und Klimawandel

tech

Online Escape Room

Digitales Teambuidling mit changING durch einen Online Escape Room

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Siehe Datenschutzerklärung