BILDUNG VERÄNDERT DIE WELT!

UNSERE MISSION

Wir sehen unsere Aufgabe darin, möglichst vielen Menschen den Zugang zu 21. Century-Technologien und -skills zu ermöglichen. 

Den verantwortungsvollen Umgang mit Zukunftstechnologien vermitteln wir dabei spielerisch und praxisorientiert in unseren Kursen und makerClass. In der makerAcademy leben wir kulturelle Vielfalt und Diversität und möchten mit unseren Angeboten eine Brücke zwischen Schule und Freizeit bauen sowie lebenslanges Lernen ermöglichen. Hier liegt uns besonders die Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit am Herzen.

 

Unsere Themenfelder

Technik

Programmierung

Wer einen Mikrocontroller selber programmieren kann, kann ziemlich coole Projekte umsetzen. Die Sensoren können so einiges: bunte LEDs steuern, sodass sie in bestimmten Mustern blinken oder mit Licht und Ton signalisieren, wenn jemand zu nahe kommt. 

Programmieren kann wirklich jede:r – mit unterschiedlichen Softwareprogrammen, wofür keine Vorkenntnisse notwendig sind. 

Technik

3D-Druck

Was man alles mit einem 3D-Drucker erschaffen kann, ist wirklich beeindruckend! In unseren Kursen kannst du lernen wie ein 3D-Drucker arbeitet, wie man diesen selber bedient und sogar wie man eigene Objekte in einem 3D-Modellierungsprogramm erstellt

Manchmal kombinieren wir den 3D-Druck auch mit anderen spannenden Themen – beispielsweise mit Minecraft! Die Teilnehmenden spielen gemeinsam in einer Minecraft-Welt und bewältigen dabei Probleme, wie dem Umgang mit einem steigenden Meeresspiegel. Die dadurch entstandene Welten können dann gedruckt werden. 

Technik

Elektronik & Robotik

Neben 3D-Druck und Programmierung beschäftigen wir uns in der makerAcademy auch mit den Themen Robotik und Elektronik. Dabei bauen wir beispielsweise unseren ersten kleinen Roboter und lassen diesen anschließend herumfahren oder tanzen.

Die Elektronik im Roboter sorgt dafür, dass alles genau so läuft, wie du es dir vorstellst. Im Tech-Bereich kannst du also herausfinden, wie die einzelnen Teile eines Roboters zusammenarbeiten und wie man einen Roboter ganz einfach erweitern kann. Am Ende stehen dir dann viele Möglichkeiten für dein erstes eigenes Projekt offen!

Biotechnologie

Forschen im Biolabor

Wolltest Du schon immer mal in einem richtigen Labor forschen, deine kreativen Ideen umsetzen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun? Dann bist du in der makerAcademy genau richtig!

Hier lernst du, wie Umwelt, Nachhaltigkeit und Biologie in Verbindung mit smarten Technologien, digitalisierten Themen und Kreativprojekten verknüpft werden kann, indem du neben dem Kennenlernen von Upcycling-Konzepten und Themen des Urban Farmings mit biobasierten Materialien spielerisch im Laboralltag arbeitest und Projekte verwirklichen kannst. Werde ein Teil davon und setze ebenso ein Zeichen für Klima – und Umweltschutz. 

Inspiration

Eigene Projekte umsetzen

Wie komme ich von meiner Idee im Kopf zu einem finalen Produkt? Welche Kreativtechniken gibt es und mit welchen Technologien kann ich meine Idee umsetzen?  Darum geht es in der makerAcademy!

Hier kannst du kreativ werden und vom Zeichnen übers Modellieren bis zum Kreieren alles lernen. Wenn du dich für Zeichnen, Lasercutter, 3D-Druck, kreatives Gestalten und Fotografie interessierst, bist du hier genau richtig!

Das makerAcademy Team

Unsere Arbeit ist

GEMEINNÜTZIG

Nicht-Profitorientiert

Für Alle

Du findest zukunftsorientierte Bildung auch so wichtig? Allen den Zugang zu technologiebasierten Werkzeugen zu ermöglichen sowie das Tüfteln an nachhaltigen Lösungen? 

Dann unterstütze die Maker:innen von morgen mit deiner Spende.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Siehe Datenschutzerklärung